Home-DE 4
WARUM gibt es AnimalLogistics

Der Transport von lebenden Tieren ist anspruchsvoll und arbeitsintensiv. Daher schrecken große Speditionen in aller Regel davor zurück. So entstand …

weiterlesen
Home-DE 5
WIE arbeiten wir

Wir arbeiten als Spedition für Tiertransport gemäß der gültigen Regulierung, IATA, IPATA, etc. und sind …

weiterlesen
NEWS
Home-DE 6

Vorschriften für die Einreise in die Europäische Union (EU) mit Hunden, Katzen und Frettchen

Die Regeln der Verordnung (EU) Nr. 576/2013 gelten seit dem 29. Dezember 2014 für die Einreise mit Hunden, Katzen und Frettchen aus Drittländern (sog. Drittländern). Diese Verordnungen sollen den Schutz vor der Einführung und Ausbreitung von Tollwut gewährleisten.

Die Anforderungen an den Tiergesundheitsstatus basieren grundsätzlich auf der Tollwutsituation sowohl im Ursprungsdrittland als auch im Bestimmungsmitgliedstaat innerhalb der EU. Maximal 5 dieser Haustiere dürfen pro Person mitgeführt werden. Die Tiere dürfen nicht dazu bestimmt sein, an einen neuen Besitzer abgegeben zu werden.

Abweichend davon kann die Höchstzahl von 5 Haustieren überschritten werden, wenn die Tiere zum Zwecke der Teilnahme an Wettbewerben, Veranstaltungen und Sportveranstaltungen oder der Ausbildung für solche Veranstaltungen (nicht zu Handelszwecken) bewegt werden. Diese Tiere müssen mindestens 6 Monate alt sein und es muss schriftlich nachgewiesen werden, dass sie für eines der oben genannten Ereignisse registriert sind.

In allen anderen Fällen gelten die Regeln für den Handel mit Tieren. Detaillierte Informationen finden Sie in der Verordnung über die innergemeinschaftliche Verbringung, Einfuhr und Durchfuhr lebender Tiere und Erzeugnisse (Verordnung über die Seuchenbekämpfung).

In Deutschland sind die Bundesländer (oberste Veterinärbehörden der Länder) für die Umsetzung und Überwachung dieser EU-Verordnung zuständig.

Home-DE 7

Rechte und Pflichten

Das Kleingedruckte

Die steuerlichen Abgaben variieren stark, je nach Umstand und Art der Verzollung. Ganz ähnlich wie die Kosten für Luftfracht, bzw. Flugreisen für Tiere. Wir klären Sie darüber auf und sorgen für möglichst geringen finanziellen Aufwand ohne auf Qualität zu verzichten. Jeder unserer Mitarbeiter schöpft aus 10 bis 20 Jahre langer Erfahrung in diesem Bereich.

Persönliche Kontakte

Unsere Vorteile

Vor allem aber sparen Sie durch uns Zeit. Denn unser Team kennt nicht nur die Gesetze und Regulierungen für Tiertransporte, sondern auch meist persönlich das zuständige Flughafenpersonal. Seit Jahren pflegen wir einen professionellen und sachlichen Austausch zwischen Ämtern, Ministerien, und Fluggesellschaften. Dadurch verkürzen sich Wartezeiten, auch im Ausland, teils dramatisch. Und Sie sparen Zeit und Sorgen.

100% sicherer Transport

In guten Händen

Der Transport von Tieren ist ein aufwendiges und kostenintensives Unternehmen. Leider gibt es obendrein unzählige Wege in Schwierigkeiten zu kommen. Um Sie davor zu schützen, planen wir, als erfahrene Spezialisten jeden Tiertransport sorgfältig und unterstützen Sie so bei Ihrem Umzug oder Fernreise. Wir stellen sicher, dass es Ihrem Tier vor, während und nach der Reise an nichts fehlt, weder an Versorgung noch an Reiseunterlagen oder einer individuellen Transportbox. Wir nehmen Kontakt mit allen involvierten Ämtern auf, erledigen und begleiten alle nötigen Vor-und Nachbereitung wie Impfungen, Blutproben, Einfuhr- und Ausfuhrgenehmigungen. Dies beinhaltet Arztbesuche, Amtsgänge, Zollanträge, Steuerzahlungen, amtliche Beglaubigungen und Genehmigungen.

Straßen-Transport

Europaweit

Auch der Weg zum Flughafen und zurück nach Hause ist unser Fachgebiet. Mit klimatisierten Fahrzeugen, amtlicher Zulassung und speziell in Tiertransporten ausgebildetem Personal garantieren wir eine sichere, professionelle Anlieferung und Abholung Ihrer Tiere.

Home-DE 8

Your Cargo our concern

Ihr erfolgreicher Umzug ist unser Anliegen

Sie verreisen und wir erledigen für Sie den Transport Ihrer Tiere. Haustiere und Zootiere sind sensible Fluggäste. Sie benötigen eine bestimmte Temperatur, werden vor Lärm geschützt und sollten auch ansonsten keinerlei Stress erleben müssen. Dank offiziell anerkannter Versorgungspläne, ist Ihr Tier stets gut versorgt mit Wasser, Futter, Wärme und Ruhe, sowie Auslauf. Diese Anforderungen gelten natürlich immer, wenn auch die Einrichtungen und Möglichkeiten der Flughäfen unterschiedlich sind. Wir beraten Sie vorab. Denn aufgrund der vielen Jahre im Bereich Tiertransport kennen wir uns aus.

UNSERE PARTNER

Home-DE 17